DJK Mannheim Vereinsnetzwerk homeKontaktDer VereinImpressumNutzung
Sportverband Mannheim e.V.
Nachricht im Detail
18.10.2017 19:52 Alter: 272 Tage
Kategorie: WK, Basketball, Topmeldung
Von: Reiner Bohlander, mm

Basketball News


Regionalliga Herren

Eberhardt freut sich über knappen Erfolg


Die Basketball-Herren der SG Mannheim bleiben in der Regionalliga Baden-Württemberg ungeschlagen. Das Team von Trainer Peter Eberhardt gewann bei der BSG Ludwigsburg ihr viertes Saisonspiel. Allerdings war der 70:66 (32:26) schwer erkämpft.

"Die Ludwigsburger sind sicher besser, als es der aktuelle Tabellenstand aussagt. Sie haben zwar vier Niederlagen, aber ich denke, hier werden einige Mannschaften noch große Schwierigkeiten haben", befand Eberhardt.

Die Mannheimer mussten kurzfristig auf Center Max Bohrmann verzichten, der wegen einer Grippe nicht spielen konnte. Im ersten Viertel zeigten die SG-Akteure eine gute Leistung in der Defensive. Nach zehn Minuten lagen die Mannheimer mit 17:12 in Front. Doch Ludwigsburg blieb dran. Zur Pause führte die SG mit sechs Punkten Vorsprung.

Im dritten Viertel bauten die Mannheimer ihren Vorsprung auf 54:43 (30.) aus. Doch es wurde noch einmal eng. "Ludwigsburg ist noch einmal herangekommen, aber wir konnten die Aufholjagd der BSG stoppen, haben unsere Freiwürfe am Ende gemacht", sagte ein glücklicher Trainer Eberhardt nach dem letztlich noch knappen 70:66-Auswärtserfolg.

BSG Ludwigsburg - SG MAnnheim     66:70
SG:
Klimentow (18), Klocek (14), Ingram (11), Kuhn (9), Müller (7), Vaitiekus ((4), Unkelbach (3), Pfannmüller (2), Sheffels (2), Volpert.


Oberliga Herren

Bei der SG Mannheim II ist der Knoten geplatzt. Nach zuvor drei Niederlagen gewann die Mannschaft von Trainer Michael Mosig beim Neuling UC Baden-Baden mit 64:60 (29:29) ihr erstes Spiel in der Oberliga Baden. Die SG II lag nach dem ersten Viertel (13:15) und vor dem Schlussabschnitt (40:45) zurück. Im letzten Durchgang trafen die Mannheimer ihre Würfe. Patrick Berres war mit 14 Punkten, davon vier erfolgreiche Drei-Punkte-Würfe, der Topscorer der SG II, die Sonntag, 15 Uhr, in der Neckarstadthalle die KuSG Leimen empfängt.

UC Baden-Baden - SG Mannheim II    60:64
SG:
Berres (14), Kunte (13), Hiob (13), Löschmann (7), Domdey (6), Schneider (4), Höhnke (3), Kindler (2), Bosnjak (2), Djabirisam, Heitmann, Schwab.


Oberliga Damen

Die Basketballerinnen der SG Mannheim mussten in ihrem vierten Saisonspiel in der Oberliga ihre erste Niederlage hinnehmen. Beim bis dato noch sieglosen TV Schwetzingen gab es eine überraschende 59:67 (31:32)-Pleite. Kim Reichert avancierte mit 24 Punkten zur Matchwinnerin der Blue Devils. Die SG rannte stets einem Rückstand hinterher. Heike Fuchshuber erzielte 19 Punkte für die Mannheimerinnen, die auf den vierten Tabellenrang zurückfielen und am Sonntag, 12.45 Uhr, in der Neckarstadthalle das Team von GS Keltern III empfangen.

TV Schwetzingen - SG Mannheim    67:59
SG:
Fuchshuber (19), Neboh (13), Nusko (10), Weil (10), Kröner (59, Meter (2), Westrich, Babrowski.