DJK Mannheim Vereinsnetzwerk homeKontaktDer VereinImpressumNutzung
Sportverband Mannheim e.V.
Badminton

Badminton

Badminton zählt zu den Rückschlagspielen. Zwei  Personen (Einzel) oder vier Personen (Doppel) versuchen den Federball so über das Netz zu spielen und im gegnerischen Feld zu platzieren, dass der Gegner keine Möglichkeit hat den Ball den Regeln entsprechend zurückzuspielen. Die Spiele werden vorwiegend in der Halle ausgetragen.  Das Spiel erfordert wegen des hohen Tempos und der großen Laufintensität eine hohe Körperliche Fitness. Wegen der einfach zu erlernenden Regeln ist es für alle Altersgruppen geeignet.

Fälschlicherweise wird der Begriff Badminton oft mit Federball gleichgesetzt. Hier ist das Ziel möglichst lange Ballwechsel zu spielen, während Badminton als Wettkampfsport mit festen Regeln ausgetragen wird.

Checkliste

Angeboten von:

Opens internal link in current windowDJK St. Pius
Opens internal link in current windowDJK Wallstadt

Zielgruppe

6-60J.

Jugend und Erwachsene :

Zeitaufwand

Training 1-2x pro Woche ca. 1,5 h.

Ausrüstung

Geeignete Turnschuhe mit hoher Stabilisierung, Schläger und Federbälle.

Spaßfaktor

Schnelles Laufspiel, spannende Ballwechsel, Wettkampfcharakter.

Entspannungsfaktor

Sport zum Austoben, aber keine Ruheentspannung

Ausdauer

Schnelligkeit- und Kraftausdauer, weniger Grundausdauer.

Koordination

Hohe Förderung der Koordination und Gelenkigkeit durch Training von Gleichgewicht, Ballgefühl, Orientierung und Reaktion.

Kraft

Schnellkraft und allgemeine Schnelligkeit, Beine und Schlagarm vorwiegend beansprucht.

Hinweis: Alle Angaben stellen keine medizinische oder sportwissenschaftliche Beratung dar. Bei medizinischen Problemen raten wir Ihnen ausdrücklich zu einem Arztbesuch VOR Teilnahme an Trainings oder Veranstaltungen.